Tag des offenen Unterrichts

Am Samstag, den 5. Oktober haben Sie von 10 bis 14 Uhr die Gelegenheit, einen waschechten Waldorfunterricht zu erleben. Verschiedene Klassen sind während des regulären Unterrichts zu beobachten. Wir bieten Ihnen zwei Unterrichtsblöcke mit mehreren Altersstufen zur Auswahl an. Im Anschluss können Sie Fragen zum Unterricht stellen. Außerdem können Sie an einer Führung durch die Schule teilnehmen sowie unser legendäres Waldorfbuffet probieren. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Diesen und weitere Termin finden Sie in unserem Terminkalender.

Der Öffentlichkeitskreis

Schulverein

Unsere Schule ist eine öffentliche Schule. Der Unterschied zu den staatlichen Schulen ist die Trägerschaft: die Freie Waldorfschule wird nicht vom Land, sondern von einem Verein getragen. Dieser Verein heißt "Waldorfschule Minden e. V." und betreibt die Schule.

Alle Eltern sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Mitglied in diesem Verein. Geleitet wird der Verein vom Vorstand. Der Vorstand setzt sich aus zwei Eltern und zwei MitarbeiterInnen der Schule zusammen.

Sie erreichen den Vorstand über das Sekretariat.