Tag des offenen Unterrichts

Am Samstag, den 5. Oktober haben Sie von 10 bis 14 Uhr die Gelegenheit, einen waschechten Waldorfunterricht zu erleben. Verschiedene Klassen sind während des regulären Unterrichts zu beobachten. Wir bieten Ihnen zwei Unterrichtsblöcke mit mehreren Altersstufen zur Auswahl an. Im Anschluss können Sie Fragen zum Unterricht stellen. Außerdem können Sie an einer Führung durch die Schule teilnehmen sowie unser legendäres Waldorfbuffet probieren. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Diesen und weitere Termin finden Sie in unserem Terminkalender.

Der Öffentlichkeitskreis

Tag des offenen Unterrichts

Dieser Tag ist eine Informationsveranstaltung für Eltern, die sich mit dem Gedanken tragen, ihr Kind in die Freie Waldorfschule Minden einzuschulen. Aber auch alle anderen, an der Waldorfschule und -pädagogik interessierten Menschen sind herzlich willkommen.
Durch die Teilnahme am Unterricht und in Gesprächsrunden gewinnen die Besucher einen Einblick in die Arbeit an der Freien Waldorfschule Minden. Aus verschiedenen Fachgebieten sind Schülerarbeiten ausgestellt. Der Tag des offenen Unterrichts findet in der Regel im September statt.
Einen Informations-Flyer dazu können Sie jedes Jahr nach den Sommerferien im Sekretariat anfordern.