Absagen wegen des Coronavirus'

Öffentliche Veranstaltungen in der Schule sind aufgrund der Coronaepedemie entweder ganz untersagt oder nur unter Auflagen genehmigt. Deshalb können wir nur kurzfristig entscheiden, welche der geplanten Termine stattfinden und welche nicht. Frühestens ab Juni finden die Infoabende am dritten Dienstag im Monat wieder statt, eine Anmeldung ist vorgeschrieben. Aktuelle Informationen zu allen öffentlichen Veranstaltungen sowie Hinweise zu weiteren Informationen erhalten Sie jeweils in unseren Terminkalender.

Alles Gute, vor allem Gesundheit, wünscht

der Öffentlichkeitskreis

Oberuferer Weihnachtsspiele

Die Oberuferer Weihnachtsspiele bestehen aus drei zusammenhängenden Spielen: dem Paradeisspiel, dem Christgeburtspiel und dem Dreikönigspiel, in denen die Geschichte der Menschheit in großen Bildern erzählt wird. Ca. 480 Jahre alt, wurden sie im 19. Jahrh. von dem Germanistikprofessor und Goetheforscher Karl-Julius Schröer (1825 - 1900) entdeckt und 1882 Rudolf Steiner, seinem Studenten, bekannt.
Die „Kumpanei“ unsere Schule, die jedes Jahr aus dem Kollegium neu zusammengestellt (und meistens tatkräftig von Eltern und OberstufenschülerInnen unterstützt) wird, spielt für Kinder und Erwachsene jedes Jahr kurz vor den Weihnachtsferien das „Oberuferer Christgeburtsspiel“ in alter Mundart. Der Termin findet sich im Terminkalender.