Veranstaltungen zu Coronazeiten

Öffentliche Veranstaltungen in der Schule können wir aufgrund der Coronaepedemie nur unter Auflagen durchführen. Dazu gehört die 3G-Regel, also nur genesene, geimpfte oder getestete Personen dürfen das Schulgelänge betreten. Teilweise ist eine vorherige Anmeldung verpflichtend. Zudem können wir nur kurzfristig entscheiden, welche der geplanten Termine stattfinden und welche nicht. Ab September finden die Infoabende am dritten Dienstag im Monat wieder statt, auch hier ist eine Anmeldung und 3G notwendig. Aktuelle Informationen zu allen öffentlichen Veranstaltungen sowie Hinweise zu weiteren Informationen erhalten Sie jeweils in unseren Terminkalender.

Viel Kraft in dieser anstrengenden Zeit wünscht

der Öffentlichkeitskreis

Links

In der Umgebung der Schule gibt es vier Waldorfkindergärten:

Waldorfkindergarten Bückeburg

Waldorfkindergarten Lübbecke

Waldorfkindergarten Minden

Kindergarten Frau Holle in Warmsen-Sapelloh

Die Waldorfschulen in NRW sind in der Landesarbeitsgemeinschaft NRW Waldorf zusammengefasst.

Alle deutschen Waldorfschulen bilden zusammen den Bund der Waldorfschulen.

Unsere 9. Klassen fahren zum Landbaupraktikum auf den Bauckhof in der Lüneburger Heide.

Die Anthroposophische Gesellschaft, Michael-Zweig Minden, ist in der Marienstr. 32 in 32427 Minden zu finden.

Die Christengemeinschaft Bielefeld, Gemeinde Minden, feiert regelmäßig Menschenweihehandlungen in der Marienstr. 32 in Minden.

Im Umkreis der Schule gibt es zwei Bauernhöfe, die nach Demeter-Kriterien wirtschaften:

Demeter-Bauernhof Löwenburg in Porta Westfalica

Demeter-Bauernhof Westerwinkel in Stemwede-Levern

 

Wer Interesse an einem Freiwilligendienst im Ausland hat, kann sich über ein Freiwilliges Soziales Jahr bei den Freunden der Erziehungskunst, einem Mitglied der weltweiten Waldorfbewegung, erkundigen.