Christgeburtspiel

Am Dienstag, 21. Dezember, führt die Schule um 18 Uhr das traditionelle Christgeburtspiel auf. Das geht nur mit einem sehr strengen Hygienekonzept. Gäste müssen die 3G-Bedingung erfüllen (wer 2G nicht erfüllt benötigt einen tagesaktuellen Bürgertest). Zudem ist eine Anmeldung per E-Mail bis Dienstag, 12 Uhr, notwendig. Da aufgrund der Abstandsregeln deutlich weniger Plätze als sonst zur Verfügung stehen, können wir nicht garantieren, dass alle Interessierten einen Platz bekommen. Die Plätze werden nach Reihenfolge des Eingangs vergeben. Wer zu spät kommt, bekommt von uns eine Absage per E-Mail.

Das Stück beginnt um 18 Uhr, bitte seien Sie bis 17:45 Uhr da, damit 3G überprüft werden kann. Der Saal ist ab 17:30 Uhr geöffnet.

Trotz alledem freuen wir uns auf Ihren Besuch

Ihr Öffentlichkeitskreis

Impressum

Freie Waldorfschule Minden
Haberbreede 37
32429 Minden

Tel.: 05734 / 96040
Fax: 05734 / 960440

E-Mail
für Ihre Anfrage an die Schule: sekretariat@waldorfschule-minden.de
für Ihre Mitteilung zum Internetauftritt: webmaster@waldorfschule-minden.de

Verantwortlich für den Inhalt

Freie Waldorfschule Minden e. V.
Vorstand: G. Brdiczka, P. Bücker, H. Kirschner, H. Müller.
Zuständige Aufsichtsbehörde: Bezirksregierung Detmold
Vereinsregister: Amtsgericht Bad Oeynhausen VR 41354

Rechtliche Hinweise

Streitschlichtung

Die Freie Waldorfschule Minden e. V. ist nicht verpflichtet oder bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Sie können jedoch die Schlichtungsstelle im Bund der Freien Waldorfschulen anrufen, die Sie hier finden.

Haftungsausschluss

Alle Informationen wurden von uns mit Sorgfalt erstellt und ausgewählt. Soweit wir mittels sog. Links auf Angebote Dritter verweisen, übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte dieser Informationsanbieter. Dort veröffentlichte Meinungen oder Tatsachenbehauptungen machen wir uns durch die Schaltung eines Links nicht zu Eigen, falls durch uns nicht ausdrücklich etwas anderes zu dem Link erklärt wird.