Shakespeare auf der Bühne

Am 6 und 7. April wird abends eines der ältesten Stücke des englischen Dramatikers auf unserer Bühne zu sehen sein: Die Komödie der Irrungen, aufgeführt von der 8. Klasse. Fünf Wochen lang werden Rollen gelernt, Kleider geschneidert und Requisiten gezimmert. Bei der Aufführung treten alle SchülerInnen mit Sprechrollen auf - das Klassenspiel gehört zum Unterrichtsprogramm an unserer Schule.

Diesen und weitere Termin finden Sie in unserem Terminkalender.

Der Öffentlichkeitskreis

Außerunterrichtliche Betreuung

Außerhalb des Unterrichts gibt es folgende Betreuungsmöglichkeiten

Hort (Klassen 1 - 8)

Der Wartehort ist jeden Schultag bis zum Ende der 6. Stunde (13:10 Uhr) geöffnet. Drei erfahrene Betreuerinnen kümmern sich in einem separaten Raum um die Kinder. Es gibt viele Spielmöglichkeiten - drinnen und draußen.

Offener Ganztag (Klassen 1 - 4)

Kinder, die zum offenen Ganztag angemeldet sind, bekommen mittags ein warmes Mittagessen in unserer Mensa (mit im Haus zubereitetem Bio-Essen) und werden bis zum Schulschluss (15:30 Uhr) betreut. Es gibt jeden Nachmittag ein anderes Angebot. Die Betreuung wird teilweise auch in den Ferien angeboten.

Nachmittagsunterricht

Ab der 6. Klasse findet Nachmittagsunterricht statt. Dieser endet spätestens um 15:30 Uhr.