Shakespeare auf der Bühne

Am 6 und 7. April wird abends eines der ältesten Stücke des englischen Dramatikers auf unserer Bühne zu sehen sein: Die Komödie der Irrungen, aufgeführt von der 8. Klasse. Fünf Wochen lang werden Rollen gelernt, Kleider geschneidert und Requisiten gezimmert. Bei der Aufführung treten alle SchülerInnen mit Sprechrollen auf - das Klassenspiel gehört zum Unterrichtsprogramm an unserer Schule.

Diesen und weitere Termin finden Sie in unserem Terminkalender.

Der Öffentlichkeitskreis

Eurythmieabschluss

In der 11. Klasse erarbeiten die Jugendlichen in Gruppen mehrere Eurythmiestücke, die zum Halbjahr Ende Januar aufgeführt werden.

Die Jugendlichen der 12. Klasse tragen zu diesem Abend ebenfalls Eurythmiestücke bei, dem Alter entsprechend aber in Kleingruppen oder als Solostücke. Damit endet nach 12 Jahren der Eurythmieunterricht.

Dynamische Eurythmie  Dynamische Eurythmie