Shakespeare auf der Bühne

Am 6 und 7. April wird abends eines der ältesten Stücke des englischen Dramatikers auf unserer Bühne zu sehen sein: Die Komödie der Irrungen, aufgeführt von der 8. Klasse. Fünf Wochen lang werden Rollen gelernt, Kleider geschneidert und Requisiten gezimmert. Bei der Aufführung treten alle SchülerInnen mit Sprechrollen auf - das Klassenspiel gehört zum Unterrichtsprogramm an unserer Schule.

Diesen und weitere Termin finden Sie in unserem Terminkalender.

Der Öffentlichkeitskreis

Community Dance der Mindener Schulen

Community Dance Minden ist ein Tanzprojekt, an dem schulübergreifend Schülerinnen und Schüler ab der 6. Klasse teilnehmen. Inzwischen ist es eine feste Institution im kommunalen Bildungskonzept der Stadt Minden. Große Aufführungen  in der Kampa-Halle wie "Carmina Burana", Verdis "Requiem" und "Die Schöpfung" wechselten sich in den letzten Jahren mit kleineren Projekten auf der Bühne des Stadttheaters ab. Besondere Höhepunkte waren Auftritte bei den evangelischen Kirchentagen in Dresden und in Hamburg.
Community Dance Minden bietet nicht nur den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern ein großartiges persönliches Erlebnis, sondern fördert auch Kontakt, Wertschätzung und Verständnis zwischen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern der verschiedenen weiterführenden Schulen der Stadt Minden.
Die künstlerische Leitung liegt in Händen des Profi-Tänzers Miguel Angel Zermeňo aus Bonn, der die Choreografien aus den einzelnen Schulen zu einem Ganzen zusammenführt.